german arabic english francais italiano russian turkish

Wenn der Wunsch nach einem Kind in Erfüllung geht, ist
dies für die Eltern ein wunderbares Geschenk und einer der
schönsten Erfahrungen des Lebens.

Auf dem Weg dahin möchten wir Ihnen zur Seite stehen.

Ein erster Überblick


Ab wann spricht man von ungewollter Kinderlosigkeit?

Von ungewollter Kinderlosigkeit sprechen wir, wenn ein bis zwei Jahre nach Ende der Empfängnisverhütung keine Schwangerschaft eingetreten ist.

Sind beide Partner betroffen?

Ja. Der unerfüllte Kinderwunsch ist immer ein „Fall für zwei", ein Problem, das beide Partner in gleichem Maße betrifft und das nur gemeinsam gelöst werden kann. Daher ist es auch selbstverständlich, dass bei der Suche nach den Ursachen und bei der Behandlung stets beide Partner gleichwertig einbezogen werden. Letztlich trägt aber die Frau die Hauptlast der Behandlung und ist auf einen verständnisvollen Partner angewiesen. Auf vier Schultern verteilt trägt sich alles aber gleich viel leichter.

Was bedeutet die Einheit „Körper - Mensch - Partnerschaft und Familie"?

Neben der rein naturwissenschaftlich-medizinischen Betrachtungsweise sollten wir niemals die Einheit „Körper - Mensch - Partnerschaft und Familie" außer Acht lassen. Dank der intensiven medizinischen Forschung der letzten Jahre gibt es zwar viele neue Behandlungsmethoden bei der Unfruchtbarkeit, trotzdem können wir nicht alle Grenzen überwinden. Aber auch hier wollen wir Sie nicht allein lassen und bieten Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten begleitender, komplementärer Therapieformen an.

Was wollen wir Ihnen mitteilen?

Mit den nachfolgenden Informationen erläutern wir Ihnen aus unserer langjährigen Erfahrung die Hintergründe der ungewollten Kinderlosigkeit. Wir wollen Sie über alle Behandlungsmöglichkeiten informieren, über Ihre Chancen genauso wie über die Risiken. Die Antworten auf häufig gestellte Fragen und die Beschreibung des organisatorischen Ablaufs unterstützen Sie bei Ihrer Behandlung, die wir mit Ihnen so belastungsfrei wie möglich gestalten wollen.

Gibt es eine Erfolgsgarantie?

Das Kinderwunsch Centrum München ist seit 1999 nach dem internationalen Qualitätsstandard DIN EN ISO 9001, 2008 zertifiziert. Damit möchten wir Ihnen zeigen, wie wichtig es uns ist, unsere Arbeit stets auf höchstem medizinischen Niveau durchzuführen. Eine Garantie für den Erfolg dieser Behandlung kann es dabei aber leider nicht geben. Durch die Meldung aller Behandlungszyklen an das Deutsche IVF-Register (DIR) können wir Ihnen aber eine höchstmögliche Transparenz zusichern.

Seite 2