Gibt es eine sanfte Behandlung?

   Die Antwort hierzu ergibt sich aus Ihren Wünschen und allen in Ihrem individruellen Fall zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.
Unser Ziel ist es, mit Ihnen zusammen eine individuelle Lösung zu finden, die immer anstelle einer standardisierten Therapie steht. So kann z.B. auch bei einer nur leichten Hormonbehandlung mit „weniger“ durchaus „mehr“ erreicht werden. In besonderen Fällen ist auch ganz ohne Hormonspritzen die künstliche Befruchtung im natürlichen Zyklus möglich. Jede medizinische Behandlung wird aber die Gefühle und den Körper immer in irgendeiner Art und Weise beanspruchen und jeder Mensch empfindet dies anders.