Zwingen Sie sich zu gar nichts und bleiben Sie Mensch!

   Sicherlich einfacher gesagt als getan - werden Sie meinen. Trotzdem, setzen Sie sich nicht unter Erfolgsdruck. Es bringt nichts, im Gegenteil!

Lassen Sie los, aber geben Sie nicht auf!

Insbesondere die Tage nach dem Embryotransfer können für Sie eine schwierige Zeit sein. Sie hoffen und Sie bangen. So schwer es Ihnen auch fallen mag, versuchen Sie jetzt sich abzulenken und zu entspannen. Hier hilft oft auch die tägliche Arbeit.