ART-Maßnahmen

ART ist die Abkürzung des englischen Begriffs "Assisted Reproductice Technologies". Im weitesten Sinn sind damit alle Behandlungsmaßnahmen gemeint, die dabei helfen sollen, die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei Frauen und Männern mit verminderter Fruchtbarkeit zu verbessern. Im engeren Sinne handelt es sich dabei um Eingriffe, die Ei- und Samenzelle einander näher bringen und so beim Zustandekommen einer Schwangerschaft nachhelfen (assistieren).


Intrauterine Insemination (IUI) - homolog, in Ausnahmefällen auch heterolog

In-vitro-Fertilisation (IVF)

Intracytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI)